Bin bei der Arbeit ....
Das Wissen sei frei!

Ein Projekt des
Verein zur Förderung der Naturheilkundlichen Medizin e.V.
Waldemarstr. 36
10999 Berlin

Kontakt
Thomas Bochmann
Mail: openhomeo@gmail.com

Kostenlose Workshops
In Berlin bieten wir euch eine kostenlosen Einführung in die Software. Dauer ca 1-2 Stunden

Schließt euch zu Gruppen bis 10 Personen zusammen, organisiert einen Raum mit Internetanschluss und Computern (zB ein Internetcafe), schickt eine Mail mit eurem Terminwunsch und los gehts...

Wer hat, bitte Repertorium mitbringen.

Hallo willkommen!

OpenHomeo.org ist ein gemeinnütziges Projekt zur Sammlung und Verbreitung homöopathischen Wissens. Diese Webseite möchte dich unterstützen Informationen zu Arzneimitteln zu erfassen und auszuwerten. Zusammen können wir ein lebendiges Repertorium für die Homöopathie schaffen. Wir arbeiten zusammen mit Henri Schumacher, der seit Anfang 2007 die freie Software OpenHomeopath entwickelt, die in OpenHomeo.org integriert ist.

Achtung! Neu!!!

Der Kent und der größte Teil von Repertorium Publikum sind jetzt (30.01.2012) auf Deutsch verfügbar (Dank an die Bergische Akademie). Um es zu nutzen musst du dich anmelden und die Premium-Funktionen freischaltest. Du kannst dann deine bevorzugte Symptom-Sprache einstellen.

Funktionen

Heilmittel studieren

Heilmittel A-Z
Rubriken, Systematik, Links zu Taxonomy, Fotos, Prüfungen usw.

Repertorisieren

Wir haben z.Z. in unserer Datenbank das Repertorium von Kent, Bogner, Boenninghausen, das Repertorium publicum von Vladimir Polony auf Englisch und ein Akutrepertorium von BZ-Homöopathie auf Deutsch. Du kannst mit diesen Daten repertorisieren.
Wenn du angemeldet bist, kannst du dein Repertorum aus den einzelnen Quellen zusammenstellen und deine Repertorisationen speichern.

Repertorisieren mit Büchern

Wenn du ein gedrucktes Repertorium nutzen willst, kannst du die Rubriken mit ihren Mitteln über das Expresstool in der Datenpflege eingeben. Danach lassen diese Rubriken in der Repertorisation auswerten.
Lies dazu auch die Anleitung: Rubriken aus Büchern mit dem Expresstool eingeben
Die 100 letzten neu eingetragenen Symptom-Rubriken anschauen.

Materia Medica

Hier kannst du alle Rubriken eines einzelnen Mittels ansehen.

Datenpflege

In der Datenpflege kannst du neue Rubriken aus externen Quellen speichern, das können z.B. Prüfungen, Repertorien und Materia Medicas sein.

Fühl dich frei und mach mit!

Hast du Ideen, möchtest du mithelfen, eine Arbeitsgruppe gründen etc. sende uns einfach eine Mail: openhomeo@gmail.com